aktualisiert am 22/11/14

headerpanorama_1024x245

|Impressum| |Kontakt|

Sie sind hier:

Home



Das aktuelle Wetter in Mühlingen
Alles zum Wetter in Deutschland

 


Link VierlaenderregionBodensee

 

Link Hegau Tourismus

 

Weitere Nachrichten auf suedkurier.de
 

 

|Formulare|

|Fotogalerien|


Notrufe / Notdienste

Feuerwehr/Rettungsdienst . 112
Polizei/Notruf .................... 110
Polizeirevier Stockach ......... 07771-9391-0
Giftnotrufzentrale .............. 0761-19240
Ärztl. Notfalldienst |Info| .. 01805 19292-370
Gemeinschaftspraxis Meßkirch -
Standort Mühlingen ........... 07775-93 999 90
|weitere Notdienste|


Müllabfuhrkalender 2014
 |pdf-Datei|


Veranstaltungen in Mühlingen
 

alle Termine im Überblick  Veranstaltungskalender 2014 ...

23.11.2014 11:00 - 16:00 Uhr
Adventsbazar ... 

29.11.2014 20:00 Uhr
Adventskonzert des AOZ

30.11.2014 14:00 Uhr
Seniorennachmittag für Mühlingen, Gallmannsweil, Mainwangen und Schwackenreute

05.12.2014 20:00 Uhr
CDU Weihnachtskonzert ... 

17.12.2014 14:00 Uhr
Seniorennachmittag für Zoznegg

26.12.2014
28.12.2014
03.01.2015
Theateraufführung in Zoznegg


Baugrundstücke

 

|Wohnbaugrundstücke|
|Gewerbebauplätze|


 

 

 

 

 

Amtsblatt Mühlingen


2014-47 vom 21.11.2014.pdf
2014-46 vom 14.11.2014.pdf
2014-45 vom 07.11.2014.pdf 

 

 

 

 

 

 

Mitteilungen

 

 

 

 

 

2014brandopfer

 

 

 

 

 

Benefizveranstaltungen zugunsten der Brandopfer

22.11.2014
13:00 - 17:00 Uhr

Jugendfeuerwehr putzt Autos für Brandopfer
Info ...

22.11.2014
ab 13:00 Uhr

14:30 Uhr SG Winterspüren Zoznegg - SV Mühlhausen
Sportplatz Zoznegg

23.11.2014
14:00 Uhr

Laienspielgruppe Stockach “Das Geld liegt auf der Bank”
Bürgerhaus Stockach

29.11.2014
ab 15:00 Uhr

Weihnachtsmarkt Wahlwies

29.11.2014
19:00 Uhr

Adventsmeditation 2014
Pfarrkirche St. Bernhard, Wald

 

 

 

 

 

Breitbandausbau in der Gemeinde 78357 Mühlingen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gemeinde Mühlingen beabsichtigt, die Breitbandversorgung im Hauptort und seinen Teilorten Gallmannsweil, Mainwangen, Schwackenreute sowie Zoznegg zu verbessern. Die Marktanalyse hat ergeben, dass der Bedarf von 25 MBit/s asymmetrisch der in der beigefügten Karte gekennzeichneten Haushalte/Gewerbebetriebe nicht gedeckt ist.

Als Voraussetzung für ein weiteres Tätigwerden der Gemeinde darf der in der Marktanalyse festgestellte Bedarf nicht innerhalb der nächsten 3 Jahre auch ohne den Einsatz öffentlicher Mittel befriedigt werden.

Die Gemeinde Mühlingen fordert Sie daher auf, baldmöglichst, jedoch spätestens bis zum 20.11.2014 rechtsverbindlich mitzuteilen, ob Sie innerhalb der nächsten drei Jahre den Bereich Mühlingen entsprechend des in der Marktanalyse ermittelten Bedarfs (auch mittels Vectoring) erschließen wollen.

Die Folge einer Mitteilung zu den Ausbauabsichten einer genügenden Breitbandversorgung ist nach der Verwaltungsvorschrift zur Breitbandförderung im Rahmen der Breitbandinitiative Baden-Württemberg II vom 22. Mai 2012 in Verbindung mit den Leitlinien der Europäischen Kommission (2013/C 25/01) die Suspendierung des öffentlich geförderten Breitbandausbaus. Dabei werden folgende Qualitätsanforderungen an die Mitteilung der Ausbauabsichten gestellt:

Sollte Ihr Unternehmen die Absicht eines Netzausbaus innerhalb des 3 Jahreszeitraums mitteilen, kann die Gemeinde einen Unternehmensplan nebst einem detaillierten Zeitplan für den Netzausbau sowie Belege für adäquate Finanzierung oder sonstige Nachweise fordern, die belegen, dass die geplanten Investitionen glaubhaft und plausibel sind. Das angekündigte Vorhaben muss dabei erheblich Fortschritte bei der Breitbandabdeckung innerhalb des 3 Jahres Zeitraums vorsehen und der Abschluss der geplanten Investition sollte anschließend in einer angemessenen Frist vorgesehen sein.

Kommt Ihr Unternehmen dieser Aufforderung nicht nach oder kann Ihr Vorhaben auf der Grundlage der angeforderten Nachweise nicht plausibel belegt werden, ist die Ankündigung nicht zu berücksichtigen.

Kündigt Ihr Unternehmen im Rahmen dieser Abfrage den Ausbau an und/oder bestätigt Ihr Unternehmen die Sicherstellung der Breitbandabdeckung entsprechend des genannten Bedarfs in den vorab in Bezug genommenen Bereichen, so ist dies für Sie bindend.

Die Gemeinde Mühlingen sieht den Breitbandausbau als wichtiges Element ihrer Ortsentwicklung. Ich wäre deshalb für eine rasche Antwort zu Ihren Ausbauplänen innerhalb obiger Frist dankbar.

Falls wir keine Rückmeldung bis zum Fristende erhalten sollten, gehen wir von Ihrem Desinteresse an einem Ausbau aus.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Jüppner